Mose – 40 Jahr Wüeschti

DSC_1417<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>evang-amriswil.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>650</div><div class='bid' style='display:none;'>7269</div><div class='usr' style='display:none;'>111</div>

Der 60-köpfige Teenagerchor von Adonia begeistert mit dem Musical «Mose – 40 Jahr Wüeschti» im Pentorama.
Philipp Schenk,
Rund 600 Personen verfolgten gespannt, wie unter der Führung von Mose das Volk Israel an die Grenze zum Land Kanaan gelangt. Hinter ihnen liegt die wundersame Befreiung aus Unterdrückung und Sklaverei in Ägypten. Vor ihnen liegt ein herrliches Land, das Gott ihnen verheissen hat. Dort in der Wüste, im Spannungsfeld von neu gewonnener Freiheit und der Sehnsucht nach alten Strukturen, müssen Mose und sein Volk grosse Herausforderungen bewältigen, ehe sie endlich für den Einzug ins Land Kanaan bereit sind.

Das Musical über das Auf und Ab der Israeliten, die spannende Mission der zwölf Spione und die letzten Tage im Leben von Mose. Die Zuschauer erlebten ein mitreissendes, tiefgehendes und mit den Herausforderungen der heutigen Zeit verknüpftes Musical – schlicht grossartig.
Autor: Philipp Schenk     Bereitgestellt: 14.04.2019     Besuche: 22 Monat  
aktualisiert mit kirchenweb.ch