It's all about metamorphosys

UNADJUSTEDNONRAW_thumb_7e4d<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>evang-amriswil.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>773</div><div class='bid' style='display:none;'>8449</div><div class='usr' style='display:none;'>185</div>

Erweitere deine Welt, riskiere einen Blick über deine Vorstellungskraft!

Dario teilt die Höhen und Tiefen seiner inspirierenden Reise durch das Leben mit einer seltenen Krankheit.

Als Kind liebte Dario Insekten. Er sammelte Käfer, Wespennester, Hornissen und Raupen. Und er träumte davon, Entomologe zu werden. Eines Tages schockierte er seine Eltern, als 440 Schmetterlinge im Haus schlüpften.
Tabea Kunz,
"Ich war schon immer von der Metamorphose fasziniert", erklärt er. "Es ist ein Prozess, der sich unserer Kontrolle entzieht, etwas, das wir nicht erklären können. Ein Wechsel von einem Leben in ein anderes, das aber nicht weniger schön ist.“

Als er aufwuchs, wusste er es nicht, aber Dario würde in seinem eigenen Leben mehrere ähnliche Verwandlungen durchmachen. An seinem 27. Geburtstag wurde bei ihm eine seltene Krankheit diagnostiziert, welche unweigerlich sein Leben auf den Kopf stellen sollte. Operationen um Operationen folgten.

"Mein Leben änderte sich fast sofort. Es gibt so viele Einschränkungen", sagt er. "Aber ich bin kein Mensch, der sich beklagt oder fragt 'Warum ich?' Ich habe gelernt, mit meinem Zustand zu leben und nicht um die Dinge zu trauern, die nicht mehr möglich sind. Ich kämpfe nicht gegen meine Krankheit, ich kämpfe um mein Leben.
"Die Menschen finden es schwer zu verstehen, aber ich fühle mich wirklich gesegnet, das Leben zu haben, das ich habe. Es ist voller Freude und ich sehe es als ein Geschenk, eines, das einen wirklichen Sinn hat. Heute sehe ich meinen 27. Geburtstag als ein Geschenk Gottes an.

Herzliche Einladung zur Celebration mit Dario Bartholdi am 04.07.20 um 19:00 Uhr im Kirchgemeindehaus an der Romanshornerstrasse 6 in Amriswil
Bereitgestellt: 30.06.2020     Besuche: 32 Monat  
aktualisiert mit kirchenweb.ch