Missionsbazar "einmal anders" und Kranzverkauf!

LGE_6842 <span class="fotografFotoText">(Foto:&nbsp;Liliane&nbsp;Germann)</span><div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>evang-amriswil.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>697</div><div class='bid' style='display:none;'>7883</div><div class='usr' style='display:none;'>159</div>

Der Missionsbazar und Adventsgesteck-Verkauf vom 28. November 2020 finden dieses Jahr rund ums Evangelische Kirchgemeindehaus von 10 Uhr bis 14 Uhr statt. Weitere Gestecke und Adventskränze können am 29. November 2020 bei der Kirche Oberaach gekauft werden von 10.40 Uhr bis 11 Uhr und von 11.40 Uhr bis 12.30 Uhr.
Liliane Germann,
2020 war für viele Hilfswerke, die von Spenden leben, ein schwieriges Jahr. Auf Grund von Covid19 fielen zahlreiche Veranstaltungen aus, was weniger Einnahmen zur Folge hatte. Zu spüren bekamen dies die Unterstützungsbedürftigen. Deshalb laden wir Sie ein, etwas Weihnächtliches zu tun: Ausgewählte Handarbeiten, Stricksachen, Geschenke, handgefertigte Masken für jede Frau und jeden Mann, Eingemachtes und feine Guetzli werden verkauft. Anstelle der Tombola werden Überraschungs-Päckli zu Fr. 5.– angeboten. Die Konfirmandenklasse von Pfr. Keller bäckt feine Guetzli, welche auch gekauft werden können.

Der Familiengottesdienst zum 1. Advent wird doppelt geführt. Vor der Kirche gibt es einen kleinen Markt mit Dutzenden von Adventskränzen und -gestecken, gefertigt durch fleissige Hände von Frauen unserer Kirchgemeinde.

Warten Sie mit dem Kauf eines Adventsschmuckes zu, besuchen Sie einen der Gottesdienste zum 1. Advent, dem 29. November 2020, erwerben Sie sich einen solchen im Anschluss – und unterstützen damit unsere «... mir hälfed»-Projekte.

Liliane Germann und Markus Keller
Bereitgestellt: 06.11.2020     Besuche: 143 Monat  
aktualisiert mit kirchenweb.ch