Suppe "to go" - der etwas andere Suppentag!

IMG_5723 <span class="fotografFotoText">(Foto:&nbsp;Lukas&nbsp;Butscher)</span><div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>evang-amriswil.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>827</div><div class='bid' style='display:none;'>9153</div><div class='usr' style='display:none;'>159</div>

Im Winter 2020/21 konnten coronabedingt keine Suppentage durchgeführt werden.
Umso grösser war das Bedürfnis nach einem solchen Anlass. Damen und Herren aus Räuchlisberg boten an, feine Kuchen, Rouladen, Schlorzifladen und weitere Kuchen für den Anlass zu backen. Das Suppenteam von Frieda Bösch und Irène Manz kochte drei verschiedene und leckere Suppen.
Liliane Germann,
Die Gäste holten mit ihren Mehrwegbehältern die Suppen beim Alten Pfarrhaus ab und konnten diese daheim geniessen. Viele assen die Suppe und die feinen Kuchen – mit sicherem Abstand und unter Einhaltung des Schutzkonzepts – gleich beim Alten Pfarrhaus, genossen die Sonne und verweilten noch für einen kurzen Schwatz. Warum diese Idee nicht wiederholen und einen Suppentag im späten Frühling durchführen?

Der Erlös wurde den "... mir hälfed"-Sammelprojekten der Evangelischen Kirchgemeinde Amriswil-Sommeri gespendet. Herzlichen Dank für diese Gaben!

Liliane Germann
Bereitgestellt: 28.04.2021     Besuche: 64 Monat  
aktualisiert mit kirchenweb.ch