Begegnungsnachmittage für Familien aus der Ukraine und aus Amriswil und Umgebung

Romakinder (Foto: Kirche Schweiz): HEKS-Projekt in Ungarn

Jeden Mittwochnachmittag von 15–17 Uhr treffen sich Familien aus der Ukraine und aus Amriswil und Umgebung im Evang. Kirchgemeinde- haus zum Kennenlernen, Austauschen und Spielen. Es steht eine Spielecke zur Verfügung, die nach Bedarf betreut ist.
Lukas Butscher,
Ladina Trachsler koordiniert den Begegnungsnachmittag, der vom praktischen Engagement aller Beteiligten lebt. So gibt es ein Plakat, auf dem sich Beteiligte direkt vor Ort z.B. fürs Kuchenbacken, Dekorieren etc. eintragen können. Es sind immer auch Übersetzerinnen und Übersetzer anwesend, die helfen, Sprachbarrieren zu überwinden.

Der Begegnungsnachmittag soll für Menschen aus verschiedenen Altersgruppen und Ländern offenstehen, auch wenn er sich besonders an Familien mit Kindern richtet. Wir starten bewusst mit einem schlanken Angebot und entwickeln dieses entsprechend den Bedürfnissen und dem freiwilligen Engagement weiter. Es ist keine Anmeldung nötig.
Bereitgestellt: 14.04.2022     Besuche: 80 Monat  
aktualisiert mit kirchenweb.ch