"Absolut d'Nr. 1...

IMG_9133 (Foto: Marina Nägeli)

... söllsch du si i mim Läbe. J-E-S-U-S, Jesus, du bisch de Gröscht."

Diese Worte sangen die Kinder an der Kinderwoche täglich aus voller Kehle. Wir erlebten vier tolle Tage bei schönstem Wetter, fröhlicher Stimmung.
Tabea Kunz,
Jeder Tag stand unter einem anderen Motto:
  • Jesus begeistert: Begeisterung war auch im Chaos-Spiel zu spüren. (Fragen Sie ein KiWo-Kind, wie das funktionierte. ;-))
  • Jesus heilt: An einem Postenlauf erlebten wir, was es bedeutet, wenn wir gelähmt sind oder unsere Sinne nicht mehr funktionieren.
  • Jesus befreit: An diesem Tag konnten verschiedene Workshops besucht werden, wie z.B. ein Escape-Room oder das Basteln eines Labyrinths.
  • Jesus liebt: Deshalb sucht er das Verlorene. Gemeinsam suchten wir das verlorene Schäfchen im Wald und durften dann Schlangenbrot geniessen.

Immer am Anfang des Nachmittags gab es ein Interview von Nora (der Bauchrednerpuppe) mit einer biblischen Frau und anschliessend ein spannendes Theater gespielt vor einer tollen Kulisse.
Voller Dankbarkeit schauen wir auf die erlebnisreichen Tage zurück und freuen uns schon auf das nächste Jahr.
Bereitgestellt: 21.04.2022     Besuche: 93 Monat  
aktualisiert mit kirchenweb.ch