Die Bibel - ein Buch der Superlative

IMG_0407 (Foto: Marina Nägeli)

Sie ist das meist verkaufte, meist übersetzte und meist verbreitetste Buch der Welt. In der Bibelgalerie in Meersburg konnten die Schüler der 1. Oberstufen-Religionsklasse von Tabea Dokter viel Spannendes über das Buch der Bücher - die Bibel - erfahren und einzelne bekamen sogar die Möglichkeit wie zu Zeiten von Johannes Gutenberg eine Buchseite zu drucken.
Tabea Dokter,
In einem Nomadenzelt erfuhren wir, wie man im Alten Testament z.B. in den Geschichten von Abraham und Sara gelebt hatte. Allgemein gab es dort viel zu sehen, zu fühlen und zu entdecken.

Die Reise auf unserer Exkursion bestritten wir mit dem Zug und dem Schiff. Unterwegs hatten wir viel Zeit, einander besser kennen zu lernen und eine besondere Gaumenfreude war der Zvieri in einem Eiskaffee in Meersburg. Einzelne haben dort ihr erstes Spaghetti-Eis gegessen: "Gar nicht gewusst, dass es so etwas gibt."
Bereitgestellt: 20.09.2022     Besuche: 37 Monat  
aktualisiert mit kirchenweb.ch