Religionsunterricht

Im kirchlichen Unterricht lernen Kinder und Jugendliche die Botschaft der Bibel kennen und beschäftigen sich mit Lebens- und Glaubensfragen.
Religionsunterricht Singen<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirchenweb.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>15</div><div class='bid' style='display:none;'>273</div><div class='usr' style='display:none;'>24</div>

Religionsunterricht Singen

Bild nicht vorhanden gross —  Systembild

Bild nicht vorhanden gross —  Systembild

Bei Fragen kontaktieren Sie
Claudia Schindler
Claudia Schindler
Sibenhusen 159
9313 Muolen

071 566 54 60
079 835 76 26

Alle Katechetinnen und Katecheten
Organisation
Der Unterricht wird erteilt von Katechetinnen und Katecheten, die von der Kirchgemeinde angestellt sind. Er erfolgt in Räumen der Schule oder der Kirche, meistens im Rahmen des schulischen Stundenplans.
Beginn und Dauer
Der Religionsunterricht beginnt in der 2. Klasse. Während der Primarschulzeit umfasst er pro Woche eine Lektion.
In der ersten Oberstufe werden zwei Lektionen pro Woche erteilt.
In der zweiten Oberstufe findet kein Unterricht statt.
Im letzten Schuljahr bereitet der Konfirmandenunterricht auf die Konfirmation vor.
Inhalt des Unterrichtes
Der Inhalt des Unterrichtes ist in einem Lehrplan zusammengefasst. Die verschiedenen Themen sind folgenden Bereichen zugeordnet:
  • Religion/Kirche/Glaube
  • Biblische Themen
  • Eigenes Leben
  • Leben mit anderen

Bereitgestellt: 15.06.2020     Besuche: 45 Monat  
aktualisiert mit kirchenweb.ch